Monday, 17.06.19
home Kurzsichtig vs Weitsichtig Grauer Star oder Grüner Star Augenoperationen im Ausland
Sehfehler
Kurzsichtigkeit Theraphie
Kurzsichtigkeit Augenoperation
Weitsichtigkeit Ursachen
Weitsichtigkeit Therapie
Wie entwickelten sich eigentlich die Kontaktlinsen?
weitere Sehfehler ...
Augenfehler
Grauer Star Ursache
Grüner Star Ursachen
Schielen Therapie
Schielen Augenoperation
weitere Augenfehler ...
Lasik und Lasek
Lasik Methode
Lasik Erfolgchancen
Lasek Methode
Lasek Erfolgchancen
Lasertechnologie
weiteres zur Lasik ...
Implantate & Linsentausch
Implantate
Implantat Erfolg
Linsentausch
Linsentausch Erfolg
weitere Implantate ...
Augenoperationen
Augenoperation Ausland
Qualität Augenoperation
Augenoperation Arzt
Augenoperation machen?
weitere Augenoperationen ...
Augenoperation Kosten
Auch Interessant
Fettabsaugen und Wohlbefinden
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Grauer Star Definition

Was ist Grauer Star


Grauer Star, Definition

Der medizinische Fachbegriff für Grauer Star lautet Katarakt. Katarakte umfassen alle Augenkrankheiten, die durch eine getrübte Linse hervorgerufen werden. Der Stoffwechsel der Linse ist gestört, so dass es zu einer Einlagerung verschiedener Substanzen kommt. Dadurch trübt sich die Linse. Die Trübung der Linse führt dazu, dass das Bild immer unschärfer wird. Die Pupille verfärbt sich grau – daher die Bezeichnung Grauer Star.



Früher glaubte man, dass die Linsentrübung eine geronnene Flüssigkeit sei – daher auch die Bezeichnung Katarakt, die im Griechischen Wasserfall bedeutet.

Der Katarakt ist die häufigste Erblindungsursache und tritt in den meisten Fällen im Alter auf. Weltweit sind etwa 25 Millionen Menschen durch den Grauen Star erblindet.

In den meisten Fällen merken die Betroffenen erst recht spät, dass etwas mit ihren Augen nicht stimmt. Da der Graue Star sich langsam entwickelt, wird das Sehen nach und nach schlechter. Viele Betroffene gewöhnen sich an das schlechtere Sehen und schrecken erst dann auf, wenn der Graue Star bereits fortgeschritten ist und sich bemerkbar macht durch verzerrtes Sehen oder Blendungserscheinungen. Bisher konnten keine viel versprechenden Erfolge mit medikamentöser Behandlung erzielt werden. Ein wirklicher Erfolg lässt sich nur durch eine Augenoperation erzielen.

Die Katarakt-Operation ist die weltweit am häufigsten durchgeführte Augenoperation. Rund 440.000 Menschen lassen sich pro Jahr in Deutschland am Alterskatarakt operieren. Das Durchschnittsalter liegt hier bei 75 Jahren.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Augenfehler ...

weitere Augenfehler ...

Augenfehler Hier möchten wir Ihnen die verschiedenen Augenfehler die beim menschlichen Auge auftreten können vorstellen. Denn diese sind sehr vielfältig. Vom Schielen über den Grauen und Grünen Star ...
Grauer Star Augenoperation

Grauer Star Augenoperation

Welche Augenoperation beim Grauen Star Grauer Star - Therapie/Augenoperation Während sich der Graue Star entwickelt, wird die Brechkraft verändert. Dadurch wird in den meisten Fällen eine ...
Augen OP