Wednesday, 14.11.18
home Kurzsichtig vs Weitsichtig Grauer Star oder Grüner Star Augenoperationen im Ausland
Sehfehler
Kurzsichtigkeit Theraphie
Kurzsichtigkeit Augenoperation
Weitsichtigkeit Ursachen
Weitsichtigkeit Therapie
Wie entwickelten sich eigentlich die Kontaktlinsen?
weitere Sehfehler ...
Augenfehler
Grauer Star Ursache
Grüner Star Ursachen
Schielen Therapie
Schielen Augenoperation
weitere Augenfehler ...
Lasik und Lasek
Lasik Methode
Lasik Erfolgchancen
Lasek Methode
Lasek Erfolgchancen
Lasertechnologie
weiteres zur Lasik ...
Implantate & Linsentausch
Implantate
Implantat Erfolg
Linsentausch
Linsentausch Erfolg
weitere Implantate ...
Augenoperationen
Augenoperation Ausland
Qualität Augenoperation
Augenoperation Arzt
Augenoperation machen?
weitere Augenoperationen ...
Augenoperation Kosten
Auch Interessant
Fettabsaugen und Wohlbefinden
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Weitsichtigkeit Ursachen

Warum bin ich Weitsichtig ?


Weitsichtigkeit - Ursachen

Eine leichte Form von Weitsichtigkeit ist sehr verbreitet. Als Fehlsichtigkeit wird Weitsichtigkeit gezählt, wenn die Werte über +0,5 dpt liegen. In den häufigsten Fällen von Weitsichtigkeit liegt die Ursache in einem zu kurz gewachsenen Auge. Man spricht dann von einer Achsenhyperopie. Bei der Achsenhyperopie ist die Brechkraft normal. Die Achsenhyperopie ist genetisch veranlagt.



Weitsichtigkeit wird nicht durch ein „falsches“ Verhalten wie Lesen bei Dämmerlicht verursacht. Während bei normaler Sehschärfe die Lichtstrahlen im Zentrum des schärfsten Sehens gebündelt werden, gelingt es dem weitsichtigen Auge nicht, entfernte Gegenstände stark genug zu bündeln, so dass kein scharfes Bild im Zentrum des schärfsten Sehens entstehen kann. In der Jugend kann das Auge durch seine natürliche Akkomodationsfähigkeit eine Achsenhyperopie von geringem oder mittlerem Maße selbst ausgleichen. Diese permanente Anstrengung des Auges kann jedoch zu Kopfschmerzen, schneller Ermüdbarkeit und gereizten Augen führen und in einigen Fällen eine Bindehautentzündung verursachen. .

Erst mit zunehmendem Alter (ca. ab 45 Jahren), wenn die Akkomodationsfähigkeit nachlässt, macht sich die Weitsichtigkeit bemerkbar.

Eine seltenere Ursache ist die Brechungshyperopie, bei der das Auge normal lang, die Brechkraft jedoch zu klein ist. Das Bild wird daher hinter der Netzhaut abgebildet. Auf der Netzhaut selbst entsteht ein unscharfes Bild.

Weitsichtigkeit kann auch dann entstehen, wenn die Linse wegen einer Linsentrübung entfernt wurde.



Das könnte Sie auch interessieren:
Weitsichtigkeit Augenoperation

Weitsichtigkeit Augenoperation

Welche Augenoperation bei Weitsichtigkeit ? Alternative Augenoperation Welche Augenoperationen kommen bei Weitsichtigkeit in Frage? Augenoperationen, die nicht aus medizinischer ...
weitere Sehfehler ...

weitere Sehfehler ...

Sehfehler Warum man nicht gut sehen kann, hat viele verschiedene Ursachen. Hier möchten wir Ihnen erklären welche Sehfehler es beim menschlichen Auge gibt. {w486} So bekommen Sie einen Überblick ...
Augen OP